Vita Dr. Oliver Lehmberg

Vita Dr. Oliver Lehmberg

Ausbildung / Weiterbildung

1990 – 1999 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg
2000 Promotion

 

Beruflicher Werdegang

1992 – 2007 Selbständiger Unternehmer im familiären Betrieb
2000 – 2001 Arzt im Praktikum in der Abteilung für Nuklearmedizin
des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE)
2002 Approbation als Arzt
2004 – 2008 Arzt in Weiterbildung in der Abteilung für Diagnostische Radiologie im Städtischen Klinikum Lüneburg, Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus des Unversitätsklinikums Hamburg- Eppendorf (UKE)
2008 Facharzt für Radiologie
2008 – 2010 Oberarzt im Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen, Schwerpunkt der Tätigkeit Gefäßdiagnostik und interventionelle Radiologie der Gefäße
Seit 2010 Spezialisierung in muskuloskelettaler Diagnostik einschließlich CT-gesteuerter, minimalinvasiver Schmerztherapie und MR-Arthrographien
Seit 2010 Förde-Radiologicum, Kiel

 

Mitgliedschaften

_ Deutsche Röntgengesellschaft
_ European Society of Cardiac Radiology (ESCR)
_ Deutsche Gesellschaft für muskuloskelettale Radiologie e.V. (DGSMR)
_ Arbeitsgemeinschaft Bildgebende Verfahren des Bewegungsapparats der Deutschen Röntgengesellschaft
_ European Society of Musculoskeletal Radiology (ESSR)
_ AG Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft

Bewertung wird geladen…